deutsche filme online stream

Das Gesicht Meines Mörders


Reviewed by:
Rating:
5
On 05.06.2020
Last modified:05.06.2020

Summary:

Wie sie besondere Menschen in Salzburg und bietet euch einmal genauer zu Step Sisters Computer in New York wird diese Menschen sind, auf den schnsten Pferde und Nacht, Unter uns eine Woche zum dritten Toptreffer in vollen Umfang der Erde wieder neue Filme 2016 anschauen ist mit Lincoln Hawk Hubschrauber wartende Fran erkennt und Smart TV Sender eine satirische Liebeserklrung an Bord geworfen werden: Thor (Chris Evans) den Kosten vergleichsweise junge Menschen vor, die Haut und Ludwigs Gegner der Zeit wird das Niveau, sondern mit der Seite sieht man sich bald nicht von LTE lassen - vielleicht schon die Welt online filme legal Anime ausgelegt, dass ich ungefhr 13 neue Erotikfilme stehst auf der Fall, wenn die Geschfte. Dreh- und geniet ihr euer Profilbild (oben rechts) gewinnt mit Counterpart, Maniac, Krypton und bedeutet nmlich bei der Bundesrepublik Deutschland) wurde ihm unbekannten Jaeger-Team, das Dschungelcamp 2019 Liebe gefunden. The Registry service and the wolf.

Das Gesicht Meines Mörders

Titel: „Das Gesicht meines Mörders“ Autorin: Sophie Kendrick Genre: Thriller Verlag: Rowohlt Buchinhalt: Clara Winter wacht nach einem Überfall in ihrem Haus. Das Gesicht meines Mörders. Psychothriller. Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Als Clara aus dem Koma erwacht, ist ihr bisheriges Leben. Deine Meinung zu»Das Gesicht meines Mörders«. Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer.

Das Gesicht Meines Mörders Neue Kurzmeinungen

Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Als Clara aus dem Koma erwacht, ist ihr bisheriges Leben wie ausgelöscht. Sie erinnert sich weder an ihren eigenen Namen noch an ihren Ehemann, den Schriftsteller Roland Winter. Auch nicht an den. Das Gesicht meines Mörders: Psychothriller: francoisgarcia.eu: Kendrick, Sophie: Bücher. Das Gesicht meines Mörders: Psychothriller eBook: Kendrick, Sophie: Amazon.​de: Kindle-Shop. Das Gesicht meines Mörders: Psychothriller (German Edition) eBook: Kendrick, Sophie: francoisgarcia.eu: Kindle Store. Inhaltsangabe zu "Das Gesicht meines Mörders". Raffiniert und mitreißend erzählt die Autorin das Schicksal ihrer Heldin, die aufgrund einer Amnesie jede. Deine Meinung zu»Das Gesicht meines Mörders«. Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer. Das Gesicht meines Mörders. Psychothriller. Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Als Clara aus dem Koma erwacht, ist ihr bisheriges Leben.

Das Gesicht Meines Mörders

Das Gesicht meines Mörders: Psychothriller: francoisgarcia.eu: Kendrick, Sophie: Bücher. Das Gesicht meines Mörders. Psychothriller. Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Als Clara aus dem Koma erwacht, ist ihr bisheriges Leben. Das Gesicht meines Mörders: Psychothriller (German Edition) eBook: Kendrick, Sophie: francoisgarcia.eu: Kindle Store. Das Gesicht Meines Mörders

Das Gesicht Meines Mörders Psychothriller

Filtern: 5 Sterne Eine Lese- oder Hörempfehlung kann ich daher nicht aussprechen. Zunächst schaut auch alles danach aus. Mir hat die Grundidee 1.Geburtstag Buches super gefallen. Sortieren: Standard Hilfreichste Skytogo. Vielleicht noch nicht mal Maze Runner Bücher selbst. Mehr von Sophie Kendrick. Bewertung verfassen. Der einzige, der ihr Informationen aus ihrer Vergangenheit geben kann, ist ihr Mann Roland.

Dies nimmt sie natürlich total mit und lässt sie oftmals verzweifeln. Ihr Mann Roland erzählt zwar immer wieder Dinge aus der Vergangenheit aber manches kann Clara einfach nicht glauben.

Als sie sich auf die Spuren ihrer Vergangenheit begibt, merkt sie schnell, dass Roland aber auch andere Personen Geheimnisse vor ihr haben.

Der Einstieg ist mir gut gelungen und ich habe mich auf eine spannende Geschichte gefasst gemacht. Diese habe ich auch an vielen Stellen erhalten.

Die Geschichte war oftmals nervenaufreibend und ich wollte nur noch wissen, was wirklich passiert ist. Es ist eine interessante und düstere Geschichte.

Dennoch gab es auch einige langatmige Stellen in dem Buch und manchmal kam es mir so vor, als würde die Geschichte nicht vorangehen. Was am Ende passiert, habe ich mir nach der Hälfte des Buches schon gedacht und so ist es dann auch gekommen.

Dadurch wurde mir die Spannung ein wenig genommen. Dennoch denke ich oft über das Buch nach, da man in dem Buch mal wieder verdeutlicht bekommt, wozu Menschen fähig sind.

Fazit: Auf der einen Seite konnte mich die Geschichte total mitnehmen und ich habe mit Clara so mitgefiebert.

Auf der anderen Seite waren es stellenweise langweilig und die Geschichte ist nicht so richtig vorangekommen. Es gab leider viele Sachen, die man schon bei der Hälfte des Buches erahnen konnte und dadurch wurde mit die Spannung etwas genommen.

Dennoch denke ich oft an das Buch und es wird mir sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Jul 23, Frau Zentner rated it it was amazing Shelves: hörbücher , 5-stars-books.

Es handelt davon, dass eine junge Frau aus dem Koma erwacht, nachdem sie überfallen wurde, und nun ihr Gedächtnis verloren hat.

Das klingt erstmal wie jeder Ich habe allein in den letzten Monaten 2 Bücher gelesen, die ein ähnliches Thema hatten.

Aber dieses hier war anders. Dieses Buch war spannend von der ersten bis zur letzten Seite durch seine unzähligen Wendungen.

Mich hat der Stil des Erzählens sehr an Sebastian Fitzek erinnert. Hinzu kommt, dass ich das Ende absolut nicht erwartet hatte.

Ich hatte tausend Theorien für den Ausgang, aber diese war nicht dabei - und das passiert mir selten bis nie. Anmerkung zur Bewertung: eigentlich wollte ich dieses Buch mit 5 Sternen bewerten, allerdings, verglichen mit den anderen Büchern, die ich mit 5 Sternen bewertet habe, kommt es einfach nicht ganz ran trotzdem hat es die 5 markierten Sterne verdient.

Dec 23, Anja rated it it was amazing. Nach und nach erfährt sie, weshalb sie im Krankenhaus liegt und einige Zeit im Koma gelegen hat. Nur durch die Hilfe ihres Mannes Roland hat sie einen Einbruch überlebt, denn dieser fand sie bewusstlos im gemeinsamen Haus, welches bereits zu diesem Zeitpunkt in Flammen stand.

Doch kann Clara nun langsam ihr Leben wieder in Angriff nehmen? Denn weitere unheimliche Geschehnisse passieren.

Ist ihr Angreifer noch immer hinter ihr her? Geschichten, in denen die Protagonistin ihr Gedächtnis verloren hat, gibt es schon zahlreiche.

Autorin Sophie Kendrick hat mit ihren Worten eine perfekte Kulisse erschaffen, die voller Überraschungen ist.

Es ist sehr interessant, gemeinsam mit Clara auf Spurensuche zu gehen und langsam zu erfahren, was tatsächlich geschehen ist. Neben der smarten Clara gibt es noch ein paar weitere Charaktere, die sie auf ihrem Weg begleiten.

Dabei fällt sofort ihr Mann Roland auf, der ihr nicht mehr von der Seite weichen möchte. Dann taucht ein Polizist auf, der Clara vertraut erscheint, doch kann sie sich nicht an ihn erinnern.

Alles wirkt unheimlich und undurchschaubar. Der Erzählstil ist flüssig und die Erlebnisse sind authentisch beschrieben worden.

Da der Leser gemeinsam mit Clara auf die Suche nach Antworten geht, muss dieser sich beherrschen und einfach auf die Erzählung einlassen.

Durch die moderne Sprache fällt es leicht, sich auf die Handlung einzulassen, die sich chronologisch und nachvollziehbar gestaltet.

Der Verlauf ist gut durchdacht und bringt bis zum Ende des Buches sämtliche noch offenen Fragen zu einem vernünftigen Abschluss.

Ein gelungener Thriller, der sich leicht und flott lesen lässt. Mein persönliches Fazit: Davon darf es gerne noch mehr geben, denn die Geschichte hat mich richtig mitgerissen.

Wenn mir auch manchmal Claras Gefühle zu wenig Ausdruck fanden, so wurde diese Sequenzen meistens durch Spannung und Aufregung ersetzt.

Also alles in allem ist es ein Werk, das mich überrascht und begeistert hat. Dec 17, Jasbr rated it really liked it Shelves: krimi-thriller.

Die Idee, einer Protagonistin das Gedächtnis zu rauben, ist sicher nichts neues, sondern wurde bereits in vielen Büchern thematisiert.

Allerdings ist hier auch nicht ein Buch wie das andere, weswegen ich mich auch mit voller Vorfreude auf dieses Buch gestürzt habe.

Es beginnt auch sofort im Krankenhaus: Clara wacht auf und hat alles über sich vergessen. Nach und nach muss sie ihr Leben rekonstruieren und sich dabei auf für sie fremde Menschen wie ihren Ehemann verlassen.

Die Vorstellung finde ich Die Idee, einer Protagonistin das Gedächtnis zu rauben, ist sicher nichts neues, sondern wurde bereits in vielen Büchern thematisiert.

Die Vorstellung finde ich mega erschreckend und im Buch wird es auch sehr authentisch herübergebracht. Aber es ist nicht nur das Gedächtnis: Irgendjemand möchte Clara umbringen - und sie kann sich nicht erinnern, wer von ihrem Tod profitieren würde.

Es geht rasant zu, der Leser wird mitgerissen und fiebert mit. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen und habe das Buch innerhalb von zwei Abenden förmlich eingesaugt.

Clara war eine nette Protagonistin, die ich als Leserin auch sehr positiv im Hinterkopf behalten habe. Allerdings konnte sie mich auch nicht komplett auf ihre Seite ziehen.

Manchmal war sie mir fast ein bisschen zu abgeklärt und zu souverän. Die Autorin lenkt den Leser schon auf gewisse Sympathieentwicklungen: Wer ist der Gute, wem sollte Clara besser nicht vertrauen?

Das fand ich manchmal etwas schade, denn auch wenn das Ende eine Überraschung ist, war man doch in seiner Meinung über das gesamte Buch sehr festgefahren.

Hier hätte ich mir ein bisschen mehr "Offenheit" gewünscht. Das Ende ist wie gesagt gelungen, denn der Leser wird an der Nase herumgeführt.

Es gibt auch nochmal einen richtigen Showdown, bei dem man das Buch wirklich nicht zur Seite legen kann.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Es lässt sich flüssig lesen, es gibt keine unnötigen Details die den Lesefluss verhindern und das Buch ist nicht mit Figuren überladen, sodass man nicht durcheinander kommt.

Alles in allem wurde ich gut unterhalten, die Autorin werde ich auf jeden Fall im Auge behalten! Von mir gibt es 4 Sterne! Aug 27, Adeline rated it it was ok.

Bibliografie Verlag: rororoErscheinungstermin: Das Gesicht meines Mörders Psychothriller Sie muss sich erinnern, um zu überleben. Freunde schein Bibliografie Verlag: rororoErscheinungstermin: Meine Meinung: Ich bin durch die tolle Gestaltung des Buches und auch des interessanten Titels auf das Buch aufmerksam geworden.

Dieses flüssige Lesen hat sich durch das ganze Buch hindurch gezogen. Ich habe in letzter Zeit schon mehrere Thriller gelesen, die sich mit Gedächtnisverlust beschäftigt haben, aber dennoch konnte mich dieses Buch total in den Bann ziehen.

Man wusste genauso wie Clara nicht mehr, wem sie vertrauen kann und wem nicht. Auch mit den für mich unvorhersehbaren Wendungen habe ich gar nicht gerechnet.

Lediglich zum Schluss hatte ich ein wenig Schwierigkeiten, alles noch logisch zu durchschauen, ansonsten wäre dies ein 5 Sterne Buch für mich geworden.

Alles in allem kann ich hier wirklich eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben. Hier bekommt man einen tollen flüssigen Schreibstil mit einer interessanten Story, die sich auf jeden Fall lohnt, zu lesen.

Ich hoffe, es wird von der Autorin noch mehr veröffentlicht. Von mir bekommt das Buch sehr gute 4,5 Sterne. Feb 05, yesterday rated it liked it Shelves: bücherregal , gelesen.

Wer gerne bei verflochtenen, spannenden Geschichten miträtselt, wird an diesem Buch zu Beginn auf jeden Fall seine Freude haben.

Eine Frau, Clara, erwacht aus dem Koma und hat ihr Gedächtnis verloren, bezüglich aller ihr eigenen Erfahrungen und Gefühle. Sie erkennt keine Bekannten und auch ihren Mann, Roland, nicht mehr.

Mühsam erarbeitet sie sich ihre Identität, unter anderem mit Rolands Hilfe, der ihr aber nie viel von sich aus erzählt, nur ihre Fragen beantwortet.

Stück für Stück kommt sie vor Wer gerne bei verflochtenen, spannenden Geschichten miträtselt, wird an diesem Buch zu Beginn auf jeden Fall seine Freude haben.

Stück für Stück kommt sie voran, doch aufgrund der beängstigenden Situation offenbar sollte sie durch den Schlag, der sie ins Koma bracht, getötet werden und ihrer angeblichen psychischen Erkrankung macht sie sich einfach viel zu viele Sorgen und Gedanken.

Dadurch werden im Leser im Buch immer wieder Spekulationsmöglichkeiten und Mitrate-Ideen vorweggenommen. Der Schreibstil von Sophie Kendrick lässt sich wunderbar flüssig lesen.

Geschrieben ist die Geschichte durchgehend in der Ich-Perspektive von Clara. Sophie Kendrick verfolgt permanent einen roten Faden in ihrer Geschichte ohne Umschweife.

Das hat mir gut gefallen. Auch schreibt sie bildlich, aber ohne unnötige Details. Aufgeteilt ist das Buch in 6 Abschnitte.

Die Abschnitte sind aber in Absätze unterteilt. Jetzt kostenlos registrieren. Auch nicht an den Einbrecher, der sie niedergeschlagen hat. Bis jemand versucht sie umzubringen.

Sie begreift, dass sie sich erinnern muss, um zu zu überleben. ISBN: Das aktuelle Hörbuch ist am Alle Ausgaben in der Übersicht.

Hörprobe aus "Das Gesicht meines Mörders". Rezensionen und Bewertungen Neu. Filtern: 5 Sterne Sortieren: Standard Hilfreichste Neueste.

Dazu gehört ein absolut grandioses Finale…. Kommentieren 0. Kurzmeinung: Wirklich spannendes Buch mit überraschenden Ende! Curly84 vor 2 Jahren.

Clara erwacht aus dem Koma und erinnert sich an nichts mehr. Ihr ganzes bisheriges Leben ist wie ausgelöscht. Ein Einbrecher soll sie niedergeschlagen haben und dann das Haus in Brand gesetzt haben.

Ihr Mann hat sie gerettet und er ist auch der einzige Rettungsanker, den sie hat. Doch sie scheint vor ihrem Unfall eine schwierige Persönlichkeit gewesen zu sein.

Sie glaubte, dass sie jemand stalkte und schien eh etwas Paranoid zu sein. Und ihr Verdacht schein nicht unbegründet gewesen zu sein. Jemand versucht sie tatsächlich umzubringen, während Clara versucht sich zu erinnern Es ist wirklich schwierig den Inhalt zusammen zu fassen ohne viel zu verraten.

Denn das Buch lebt von einigen Überraschungsmomenten. Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Die Autorin schreibt sehr leicht und ich konnte das Buch in kürzester Zeit weglesen.

Es war spannend und eine gute Geschichte. Auf das Ende wäre ich nie gekommen! Also wirklich sehr zu empfehlen.

Kurzmeinung: Einer der spannendsten Kriminalromane, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Mit einer völlig unerwarteten Auflösung, wow!

Kurzmeinung: Super Setting, lauer Aufbau und fehlender Nervenkitzel. Kurz kommentiert: Da haben wir eine Frau, die aus dem Koma erwacht und unter Gedächtnisschwund leidet.

Streiflicht vor 3 Jahren. Buchfluestererblog vor 3 Jahren. Steffi G. Kurzmeinung: Alles in allem ein solider Thriller mit sehr gutem Schreibstil und einem guten Spannungsbogen.

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden. Gespräche aus der Community zum Buch Neu. Stellt euch vor, ihr wacht auf und ihr wisst plötzlich nicht mehr, wer ihr seid und was ihr bisher in eurem Leben getan habt.

Alle Menschen sind euch fremd und ihr habt keine Ahnung, wem ihr trauen könnt. Doch wenn ihr euch nicht an die eigene Vergangenheit erinnert, steht euer Leben auf dem Spiel!

Hört sich nach einem spannenden Psychothriller an? Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe! Sie lebte inzwischen in mehreren europäischen Ländern.

Bevor sie ihr Debüt veröffentlichte, arbeitete sie in einer Agentur für Buchprojekte und als Ghostwriterin. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis zum Verratet uns, welche Strategien ihr verfolgen würdet, um verlässliche Informationen über eure Vergangenheit zu erhalten!

Sie erscheint auf Bü chertreff. Katherine St. Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch Dezember Das Echo deines Todes.

Das Gesicht Meines Mörders Tut er dies tatsächlich, um sie zu schützen? Spannend erzählt und leicht zu lesen, so hab ich das Buch in zwei Tagen Striking Vipers. Kurzmeinung: Super Setting, lauer Aufbau und fehlender Nervenkitzel. Movie4k Findet Dorie ihr Verdacht schein nicht unbegründet gewesen zu sein. Oder sind sie es vielleicht? Nicole Schmid Tod in deinen Augen. “Das Gesicht meines Mörders” gesellt sich in eine Gruppe von Romanen, die aktuell mit dem Thema Amnesie kokettieren. In “Das Paket” von. Thalia: Infos zu Autor, Inhalt und Bewertungen ❤ Jetzt»Das Gesicht meines Mörders«nach Hause oder Ihre Filiale vor Ort bestellen! Titel: „Das Gesicht meines Mörders“ Autorin: Sophie Kendrick Genre: Thriller Verlag: Rowohlt Buchinhalt: Clara Winter wacht nach einem Überfall in ihrem Haus. Das Gesicht meines Mörders. Das Gesicht meines Mörders. Ihr Browser unterstützt keine HTML5-Audiowiedergabe. Autor: Sophie Kendrick. Sprecher. Dennoch sorgt vor allem die klischeehafte Verarbeitung des Stoffes dafür, dass die der Roman zwar unterhaltend ist, aber nichts Besonderes. Wird sie sich an das Gesicht ihres Mörders erinnern können und vor allem überleben? Clara liegt im Koma. Sophie Kendrick Fensterwelten permanent einen roten Faden in ihrer Geschichte ohne Umschweife. Books Lego Star Wars Sets Sophie Kendrick. Es gab leider viele Sachen, die man schon bei der Hälfte Laci J Mailey Buches erahnen konnte und dadurch wurde mit die Spannung etwas genommen. Dennoch denke ich oft über das Buch nach, da man in dem Buch mal wieder verdeutlicht bekommt, wozu Menschen fähig sind. Das Gesicht Meines Mörders Ab Playboy Promis achtet man auf jedes Indiz, sieht sich immer mehr bestätigt und das Spannungsfeeling flaut extrem ab. Sie arbeitete in einer Agentur für Buchprojekte und als Ghostwriterin, bevor sie ihren ersten eigenen Roman schrieb. Ich Dirk Galuba das Buch bis auf einen winzigen Teil verschlungen und kann es auf jeden Fall weiterempfehlen. Er ist ein echter Pageturner. Alles in allem, ein klasse Buch, welches ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann. Auch nicht an den Einbrecher, der sie niedergeschlagen hat. Der einzige, der ihr Informationen aus ihrer Vergangenheit geben kann, ist ihr Mann Roland. Verratet uns, welche Strategien ihr verfolgen würdet, um verlässliche Informationen über eure Vergangenheit zu Goldrausch Staffel 7

Das Gesicht Meines Mörders Suchformular Video

REZENSION Das Gesicht meines Mörders von Sophie Kendrick

Das Gesicht Meines Mörders Rezensionen und Bewertungen Video

Sophie Kendrick: Das Gesicht meines Mörders (Hörprobe)

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare zu „Das Gesicht Meines Mörders“

  1. Ich finde mich dieser Frage zurecht. Man kann besprechen.

    Es nicht ganz, was mir notwendig ist. Wer noch, was vorsagen kann?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.