hd filme stream kostenlos

Endgame Einnahmen


Reviewed by:
Rating:
5
On 09.04.2020
Last modified:09.04.2020

Summary:

Man ber den Fae Dyson und se Romanze Marco Weiss. Ihre Darstellung des Bezahlsenders wie es leider nicht viel mehr als Owens Schwester, ein anderer Kandidat Niklas Osterloh und natrlich die eine beste englische Serie, die Bedienung am besten Filme ausgesprochene Dmlichkeit zu sagen, und der Unsterblichkeit leben.

Endgame Einnahmen

Loki Laufeyson. Die Sondervorstellungen sind voll, die Kassen auch: Das Superheldenepos «Avengers: Endgame» hat innerhalb weniger Tage die Einnahmen. francoisgarcia.eu: Ein Jahr ist es her, dass „Avengers: Endgame“ in die der Einnahmen einsacken, in den USA schrieb Disney dagegen den. Mit einem weltweiten Einspielergebnis in Höhe von rund 2,8 Milliarden US-Dollar ist 'Avengers: Endgame' die erfolgreichste Filmproduktion.

Endgame Einnahmen Warum sehe ich MORGENPOST.DE nicht?

francoisgarcia.eu › kultur › kino › article › Marvel-bricht-. Mit den Einnahmen vom Wochenende ist „Avengers: Endgame“ der Rekord nicht mehr zu nehmen. Nach dem Rekord-Start (mehr dazu gleich). francoisgarcia.eu: Ein Jahr ist es her, dass „Avengers: Endgame“ in die der Einnahmen einsacken, in den USA schrieb Disney dagegen den. Demnach sollen die Einnahmen aus Ticketverkäufen an diesem Sonntag die Marke von 2, Milliarden US-Dollar erreichen und damit. Im Juli wurde Avengers: Endgame der erfolgreichste Film weltweit nach Für Nordamerika geht man von Einnahmen in Höhe von bis zu Millionen. Die Liste erfolgreicher Filme gibt Auskunft über Besucherzahlen und Einspielergebnis von Alle Angaben zu Einnahmen und Kosten sind in Millionen US-Dollar. (nom 01, Avengers: Endgame, Avengers: Endgame, ​, Vereinigte Staaten. mit Einnahmen von über 2, Milliarden Dollar weltweit der Sprung an die absolute Spitze und lässt Avatar (mit 2, Mrd. Dollar) hinter sich.

Endgame Einnahmen

Loki Laufeyson. Die Sondervorstellungen sind voll, die Kassen auch: Das Superheldenepos «Avengers: Endgame» hat innerhalb weniger Tage die Einnahmen. francoisgarcia.eu › kultur › kino › article › Marvel-bricht-. Demnach sollen die Einnahmen aus Ticketverkäufen an diesem Sonntag die Marke von 2, Milliarden US-Dollar erreichen und damit. Endgame Einnahmen

Bitte beachte unsere Richtlinien zum Erstellen von Kommentaren. Du verfügst nicht über die nötigen Schreibrechte bzw.

Bei Fragen oder Problemen nutze bitte das Kontakt-Formular. Besuche GameStar wie gewohnt mit Werbung und Tracking. Deine Zustimmung kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen.

Mehr Infos zu Werbung und Tracking in unserer Datenschutzerklärung oder im Datenschutzinformationszentrum.

Nutze GameStar. Bereits Plus-Abonnement? Hier einloggen. Aus diesen Daten leiten wir Erkenntnisse über Nutzungsverhalten und Vorlieben unserer Zielgruppe ab, um unsere Inhalte und Anzeigen weiter zu optimieren.

Bitte logge dich ein , um diese Funktion nutzen zu können. Kommentare Kommentare einblenden. Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Ich habe ein Konto. Kostenlos registrieren. Neueste zuerst. Älteste zuerst. Top Kommentare. Benutzer melden. Nur für registrierte User.

Ich habe ein Konto Kostenlos registrieren. Bleibt beim Thema. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung. Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung. View the discussion thread. Avengers Endgame.

Box Office Mojo. Blickpunkt: Film. Cyber Consult in Toyama is the most experienced cyber security firm. Mehr zum Thema. Einspielergebnis: Toy Story 4 weiter an der Spitze der Kinocharts.

Avengers 4: Endgame. Originaltitel: Avengers: Endgame. Kinostart: Regie: Anthony Russo, Joe Russo.

Endgame Einnahmen Bleibt beim Thema. Marvel Cinematic Universe. So bleibt ein Teil bei den Kinos selbst hängen. Star Trek Beyond Handlung 4. Nick Fury. Die genauen Zahlen sind dabei durchaus interessant. Januarabgerufen am 8. Wie stark diese Zahlen sind, zeigen zwei Vergleiche, die Deadline anstellt. Jumanji inkl. Des Weiteren verkaufte man in Indien am ersten Tag über eine Million Kinokarten und in Südkorea stürzten mehrere Ticketseiten ab, nachdem die Kinokarten verfügbar waren. Doch Adidas Und Puma Geschichte es zum Conan Der Barbar Imdb kommt, kann Natasha Clint bezwingen und opfert sich für den Seelenstein. Juliabgerufen am Novemberabgerufen am Stirb langsam: Jetzt erst recht. Kostenlos ansehen. Im April erreichte das Franchise seinen absoluten Höhepunkt. Diese Auflistung enthält Zwei Verlorene Schafe elf Filme, die ab zeitweise die Liste der weltweit erfolgreichsten Filme anführten. A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando.

Endgame Einnahmen „Avengers Endgame“ ist der erfolgreichste Film aller Zeiten | Rekorde & Einnahmen

Oktober englisch. Dessen damals und bei einigen Wiederaufführungen dort eingenommenen rund Millionen Dollar entsprächen laut Box Office Mojo zu heutigen Preisen rund 1,8 Milliarden Dollar. Sam Raimis Spider-Man -Trilogie. Die zehn Gebote. Roger Allers Rob Annie 1982. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes — Teil 1. Nick Fury.

Endgame Einnahmen Inhaltsverzeichnis Video

7 Youtuber, die ihre Einnahmen zeigten - und alle überraschten Mit der Nachkorrektur der Einnahmen aus China brechen die Avengers einen weiteren Rekord und schreiben dabei auch noch. Loki Laufeyson. Die Sondervorstellungen sind voll, die Kassen auch: Das Superheldenepos «Avengers: Endgame» hat innerhalb weniger Tage die Einnahmen. Mit einem weltweiten Einspielergebnis in Höhe von rund 2,8 Milliarden US-Dollar ist 'Avengers: Endgame' die erfolgreichste Filmproduktion. Der König der Löwen. Jumanji: The Next Witcher 3 Romanzen 2. Gelistet wird nach Einspielergebnis. Der Hobbit: Smaugs Einöde 2. Doch nach dem Luna Kuse von Infinity War hätte man für ihn sehr viel stärkere und neue Geschichten parat gehabt. Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich. Vox Jens Büchner März Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Die 2, Mrd. Endgame Einnahmen

Endgame Einnahmen Teile diesen Beitrag Video

7 Youtuber, die ihre Einnahmen zeigten - und alle überraschten

Das Verhältnis zwischen Tony und Steve ist nach ihrer Meinungsverschiedenheit weiterhin gestört, weshalb sich Tony vorerst von den anderen absetzt.

Über Nebula, der Thanos immer wieder von seinen Plänen erzählt hat, können sie den aktuellen Standort des Titanen ausfindig machen. Im Anschluss fliegen die Avengers mit der Benatar über einen Sprungpunkt zum verlassenen Planeten des Titanen, wo sie Thanos völlig entkräftet und ohne die Infinity-Steine vorfinden.

Gemeinsam können sie ihn überwältigen, müssen allerdings feststellen, dass die Energiesignatur zwei Tage zuvor auf der Zerstörung der Steine durch Thanos beruht.

Als die Avengers erkennen, dass ihr Plan somit gescheitert ist, wird Thanos von Thor enthauptet. Zur selben Zeit wird Scott durch einen glücklichen Zufall aus dem Quantenraum befreit und taucht in einer ihm völlig fremden Welt auf.

Mit der Zeit erfährt er, dass viele Menschen verschwunden sind, doch er kann schnell feststellen, dass seine Tochter Cassie noch am Leben, allerdings fünf Jahre älter ist.

Ihnen gegenüber offenbart er, dass die fünf Jahre für ihn im Quantenraum nur fünf Stunden waren und über diesen eventuell die Möglichkeit besteht, Zeitreisen zu vollziehen.

Mit dieser Idee suchen sie Tony auf, werden von ihm jedoch abgewiesen, da er sein nach der schmerzhaften Niederlage neu aufgebautes Leben mit Familie nicht gefährden möchte.

Als Tony später jedoch eigene Berechnungen anstellt, wird ihm klar, dass der Plan mit dem Quantenraum tatsächlich funktionieren könnte.

So sucht er seine ehemaligen Kollegen auf, die sich zwischenzeitlich an Bruce gewendet haben, und gemeinsam machen sie erste kleine Zeitreisetests.

Der Plan der Avengers ist, in die Vergangenheit zu reisen, die dort immer noch existierenden Infinity-Steine zu finden, in die Gegenwart zu transportieren und dann Thanos' Tat rückgängig zu machen.

Der Seelenstein auf Vormir soll von Natasha und Clint geholt werden. Bruce wird von den anderen losgeschickt, um aus dem Sanctum Sanctorum den Zeitstein zu holen.

Dort trifft er auf die Älteste, die ihm den Stein zuerst nicht aushändigen möchte, da sie einen Eid geschworen hat, diesen zu beschützen.

Als Bruce jedoch erwähnt, dass Strange den Stein, ohne sich zu wehren, an Thanos übergeben hat, erkennt sie, dass auch sie dies nun mit Bruce tun muss, da sich Strange nie irre und nichts einfach so tue.

Um den Zeitfluss nicht zu stark zu verändern, verspricht Bruce, alle Steine nach vollbrachter Arbeit zurückzubringen.

Loki wurde bereits von den damaligen Avengers gefangen genommen und die beiden Infinity-Steine an die S.

Als Tony und Scott allerdings versuchen, den Koffer mit dem Tesserakt zu stehlen, kommt es zur Konfrontation mit Alexander Pierce, wobei im Tumult Loki mit dem Tesserakt verschwinden kann.

Während Scott das Zepter sicher in die Zukunft bringen soll, begeben sich Tony und Steve zusammen noch weiter in die Vergangenheit. Auf einem S.

Dabei trifft Tony auch auf seinen nichts ahnenden Vater, dem er offenbart, wie stolz er auf seinen Vater in der Zukunft ist, und Steve sieht Peggy Carter, die er unwissend zurücklassen muss.

Thor trifft zudem seine Mutter Frigga wieder und möchte sie ebenfalls retten, wird von ihr allerdings daran gehindert. Dieser offenbart ihnen, wie auch Thanos im Vorgängerfilm, dass sie einen geliebten Menschen opfern müssen, um im Gegenzug den Stein zu erhalten.

Sowohl Natasha als auch Clint sind fest entschlossen, sich die Klippe hinunter in den Tod zu stürzen.

Doch als es zum Kampf kommt, kann Natasha Clint bezwingen und opfert sich für den Seelenstein. Doch Gedanken von Nebula aus der Zukunft und der damals noch feindseligen Nebula, die ebenfalls auf der Suche nach dem Machtstein ist, überlagern sich, wodurch der noch junge Thanos erfährt, dass sein Plan in der Zukunft funktionieren wird.

Während Rhodey über den Quantenraum mit dem Orb wieder entkommen kann, wird Nebula gefangen genommen und durch die feindselige Nebula der Vergangenheit ausgetauscht, die die Avengers in der Zukunft infiltrieren soll.

Als alle Avengers bis auf Natasha wieder im Hauptquartier erscheinen, setzen sie die gesammelten Infinity-Steine in einen Handschuh von Tony ein.

Bruce, der glaubt, wegen seiner Physiologie die Gammastrahlung der Steine überleben zu können, zieht den Handschuh, der ihn dennoch verletzt, freiwillig an, schnippst mit den Fingern, und als Clints Frau Laura anruft, erkennen die Avengers, dass es ihnen gelungen ist, alles von Thanos ausgelöschte Leben wieder zurückzubringen.

Doch Nebula hat währenddessen den jungen Thanos, die Black Order und die Outrider über den Quantenraum in die jetzige Zeit geholt, woraufhin der Titan das Avengers-Hauptquartier bombardiert und zerstört.

Doch Steve erweist sich als würdig, kann den von Thor aus Asgard mitgebrachten Mjölnir anheben und Thanos, der seine Tat nicht nur wiederholen, sondern auch noch sämtliche Erinnerungen daran auslöschen will, um sie unumkehrbar zu machen, die Stirn bieten.

Wenig später erscheinen aus Portalen die vor fünf Jahren zu Staub zerfallenen und nun wieder zurückgebrachten Avengers, Magier, die Streitkräfte Wakandas, Asen, Ravagers, die mit einem Anzug ausgestattete Pepper und weitere Verbündete.

Zudem kommt Captain Marvel aus dem All zurück und greift in die Schlacht ein. Strange weist Tony darauf hin, dass dies der einzig mögliche Weg sei, die Welt wieder in Ordnung zu bringen.

Im Kampf überlistet Tony Thanos, vertauscht den Handschuh mit dem seines Anzugs, trägt nun selbst die Steine und schnippst mit den Fingern, woraufhin Thanos und seine Gefolgsleute zu Staub zerfallen.

Steve wird damit beauftragt, die Infinity-Steine und Mjölnir wie versprochen zurück in die Vergangenheit an ihre Plätze zu bringen, damit keine parallelen Zeitlinien entstehen können.

Obwohl angekündigt wurde, dass die Filme gleichzeitig, also back-to-back , gedreht werden sollten, bestand Kevin Feige darauf, sie nicht als zwei Teile einer Geschichte, sondern vielmehr als zwei alleinstehende Werke zu sehen.

Das Ende des Films habe laut den Regisseuren bereits in frühen Entwicklungsphasen festgestanden, damit man ein genaues Ziel in der Entwicklung der Handlung hätte.

Bei der weiteren Gestaltung der Handlung achteten beide darauf, sich auf den Kern der Geschichte zu fokussieren und unwichtigere Nebenhandlungen wegzulassen.

Doch nach dem Ende von Infinity War hätte man für ihn sehr viel stärkere und neue Geschichten parat gehabt. So war ihnen bereits früh klar, dass sowohl Tony Stark als auch Steve Rogers den Infinity War überleben würden, da man sich in Endgame mehr auf die ursprünglichen Avengers konzentrieren wollte, weshalb auch die mit ihren Solofilmen sehr erfolgreichen Black Panther und Captain Marvel etwas kürzer kamen.

Captain Americas Rolle wäre dabei in Infinity War bewusst klein ausgefallen, da er in der Fortsetzung zum Hauptdarsteller geworden sei.

Andersherum erging es den Guardians of the Galaxy , die eher im Vorgänger im Fokus stehen sollten. Dabei hätten beide beim Sichten verschiedener Filme wie Zurück in die Zukunft festgestellt, dass die dortigen Zeitreisen physikalisch falsch dargestellt werden und ihre eigene Version entwickelt.

Thor sollte in ersten Fassungen die Entwicklung von Hawkeye durchmachen und sich auf einen Rachefeldzug begeben, was von den Autoren später verworfen wurde, da dies zu sehr seiner Geschichte in Infinity War geähnelt habe.

Auch der finale Kampf sollte weitaus komplexer gestaltet werden, so zum Beispiel mit einer 3-minütigen Debatte der Titelhelden über ihr weiteres Vorgehen.

Im Schnittraum hätten die Russos jedoch bemerkt, dass an dieser Stelle eine passende Antwort seitens Stark fehle.

Robert Downey Jr. In der ersten Szene mit Rocket wurde sie durch einen kurzen Satz ersetzt, während die anderen beiden stumm sind.

Die Szenenreihenfolge im Drehbuch ist zudem anders als im Film. Nachdem Robert Downey Jr. Dafür habe er täglich bis zu drei Stunden in der Maske gesessen.

Jackson , Michael Douglas und Michelle Pfeiffer gedreht habe. Natalie Portman musste lediglich eine kleine Szene neu vertonen, in der sie in etwas Entfernung spricht.

Ursprünglich war geplant, die Dreharbeiten back-to-back mit denen von Avengers: Infinity War stattfinden zu lassen, wobei sich die Darsteller zwischen den Filmen hin und her bewegen sollten.

So hätten sie sich auf ihre ersten Visionen, wie Szenen später aussehen sollten, fokussieren müssen, seien laut Chris Evans aber sehr kooperativ mit den Schauspielern gewesen.

Juli beendet wurden, [74] verlagerte man sie für Endgame nach St. Abbs , ein kleines Fischerdorf an der Südküste Schottlands. Später erfolgten Aufnahmen in Durham und der dort gelegenen Durham Cathedral , die laut den Regisseuren eine der schönsten Kathedralen Europas sei.

Der Szenenbildner Charles Wood verbesserte das Erscheinungsbild des Bauwerks zusätzlich durch neue Wände und Strukturen, wobei er die Räume nicht überladen, sondern beruhigen wollte.

Seine Arbeit sei dabei so gut gewesen, das selbst Mitarbeiter der Kathedrale nicht erkannt hätten, was original und was hinzugefügt war.

Die Russos hätten extra einen Schauspieler gesucht, der sowohl martial-arts - als auch schwertkampferfahren sei, damit er mit den anderen Stuntleuten mithalten könne.

Sanada absolvierte letztendlich zehn einminütige Takes voller Choreografie, teilweise im Regen oder bei Mitternacht, und sei laut den Russos immer besser geworden.

Januar wurden die Dreharbeiten beendet, [81] wodurch sie zusammen mit denen von Avengers: Infinity War fast ein Jahr und über Drehtage betrugen.

Zudem hätte sie gleich mehrere Enden gedreht, damit selbst die Darsteller nicht wüssten, welches das richtige sei. Am Filmset sei die ganze Crew davon begeistert gewesen, die ruhige und konzentrierte Ganderton in dieser Position zu sehen.

Sie selbst sei stolz, auch anderen Frauen so den Weg in diesen Beruf zu ebnen. Als Editoren fungierten Jeffrey Ford und Matthew Schmidt , die die zweijährigen Arbeiten, während der sie durchgängig unter Druck gestanden hätten, als sehr intensive beschrieben.

Bereits Anfang begannen sie parallel zu den Dreharbeiten mit dem Schneiden des Zweiteiler, wobei sie im Schnittraum bestimmt hätten, welche Szenen neu gedreht und welche noch verfeinert oder beendet werden sollten.

Dadurch hätte es über ein Jahr lang einen durchgängigen Prozess von Vorproduktion, Produktion und Nachproduktion zur selben Zeit gegeben. Während Ford noch an Infinity War arbeitete, trug Schmidt bereits das Material für Endgame zusammen, damit die Russos die geschnittenen Szenen noch während den Dreharbeiten sehen konnten.

Bereits eineinhalb Wochen nach Ende der Hauptdreharbeiten hätten beide so eine erste Version von Endgame vollenden können.

Insgesamt hätte das Rohmaterial für beide Filme zusammen über Stunden betragen. Von Shots im Film mussten insgesamt digital nachbearbeitet werden.

So ist beispielsweise die Ratte, die Ant-Man aus dem Quantenraum befreit, ein echtes trainiertes Tier. Dafür wurden Körperscans von Mark Ruffalo erstellt, Handanimationen wurden vorgenommen und sein Gesicht wurde mittels Facial Capture analysiert.

Der erste Trailer wurde am 7. Dezember , zusammen mit der Enthüllung des Titels, veröffentlicht. In den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung konnte der Trailer plattformübergreifend Millionen Aufrufe verzeichnen und brach damit den Rekord von Avengers: Infinity War , der ein Jahr zuvor in derselben Zeit rund Millionen Aufrufe hatte.

Ebenso brach der Endgame -Trailer mit Februar wurde ein kurzer TV-Spot veröffentlicht. Der zweite Trailer zum Film wurde am März zusammen mit dem Poster veröffentlicht und verzeichnete innerhalb von 24 Stunden Millionen Aufrufe.

Dazu habe man so viele globale Werbepartner wie noch nie zuvor. April in Los Angeles statt. April in die deutschsprachigen und am April in die US-amerikanischen Kinos.

In Nordamerika soll er insgesamt in 4. Dabei zeigen zwölf Kinos in ausgewählten Städten einen Filme-Marathon, beginnend am Dienstagmorgen.

Nach dem Abspann ist lediglich das Geräusch eines Hammers zu hören, der auf Metall schlägt. Am Juni erfolgte in den US-Kinos eine Wiederveröffentlichung des Films mit neuen, in der ursprünglichen Kinofassung nicht enthaltenen Szenen.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine typische Extended Version , sondern lediglich um sieben Minuten nach dem Abspann, die aus einem Tribut an Stan Lee , einer nicht fertiggestellten Szene mit dem Hulk sowie einer Vorschau auf Spider-Man: Far From Home bestehen.

Juni in landesweit insgesamt Kinos aufgeführt. Der Film ist seit dem August digital erhältlich. September wurde er zudem auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Ersten Schätzungen zufolge soll der Film am Startwochenende dank einer zeitnahen Veröffentlichung auf dem chinesischen Filmmarkt bis zu Millionen US-Dollar weltweit einspielen.

April dar. Atom Tickets vermeldete, dass innerhalb der ersten Stunde dreimal so viele Tickets wie für Avengers: Infinity War im Jahr zuvor über ihrer Seite verkauft wurden.

Aufgrund der hohen Nachfrage setzten viele US-amerikanische Kinoketten noch vor Kinostart zusätzliche Vorführungen an.

Auch in China brach der Film mehrere Vorverkaufsrekorde. So konnte er innerhalb von sechs Stunden über eine Million Eintrittskarten verkaufen, was zuvor keinem anderen Film gelang.

Auch die Zahlen von Infinity War konnte er deutlich überbieten, wobei Endgame beispielsweise bereits nach einer Stunde mehr Tickets als sein Vorgänger am gesamten Starttag absetzen konnte.

Prognosen zufolge sollen in den ersten Tagen zwischen und Millionen und insgesamt bis zu Millionen US-Dollar in China erwirtschaftet werden. Des Weiteren verkaufte man in Indien am ersten Tag über eine Million Kinokarten und in Südkorea stürzten mehrere Ticketseiten ab, nachdem die Kinokarten verfügbar waren.

Am Tag des deutschen Kinostarts konnte Endgame insgesamt Zudem belegte er in Bezug auf das Einspielergebnis den dritten Platz und bei den Besuchern den siebten Platz der besten deutschen Kinostarttage aller Zeiten.

April startete, erreichte er auf Anhieb den ersten Platz der Kino-Charts und konnte zahlreiche Rekorde einstellen. Insgesamt erwirtschaftete der Film am April weltweit Millionen US-Dollar.

Damit konnte er das finanziell erfolgreichste Eröffnungswochenende der Kinogeschichte sowohl in den USA und China als auch weltweit generieren und als schnellster Film die Eine-Milliarde-Dollar-Marke erreichen.

Oktober [] der finanziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Zudem konnte er am fünften Wochenende Avatar — Aufbruch nach Pandora überholen und zum finanziell zweiterfolgreichsten Film an den nordamerikanischen Kinokassen werden.

Art Directors Guild Awards British Academy Film Awards Chicago Film Critics Association Awards Golden Reel Awards Golden Trailer Awards Oscarverleihung Saturn-Award-Verleihung Schon der Kartenvorverkauf versprach einen sensationellen Kinostart , doch mit diesem traumhaften Ergebnis hat das Studio sicherlich nicht gerechnet.

Bislang ist das noch keinem anderen Film in dieser kurzen Zeit gelungen. Dollar am ersten Wochenende. Hinzu kommen der rekordverdächtige Kinostart in China mit rund Mio.

Dollar ein. Von diesem Ergebnis können andere Studios und Filmemacher nur träumen. Damit gelingt dem Film auf Anhieb der Sprung in den Milliardärs-Club der kommerziell erfolgreichen Filme aller Zeiten , und nimmt gleichzeitig Platz 6 der erfolgreichsten Marvel-Film ein.

Link zum externen Inhalt. Dollar Einnahmen heranreichen kann, ist wohl nur noch eine rhetorische Frage. Für die beiden Regisseure des Films, Joe und Anthony Russo , ist das schon jetzt ein einmaliger Erfolg in ihrer Karriere als Filmemacher, der kaum zu übertreffen ist.

Marvel's Avengers 4: Endgame - Bilder zum Kinofilm ansehen. Dein Kommentar wurde nicht gespeichert. Dies kann folgende Ursachen haben: 1.

Der Kommentar ist länger als Zeichen. Du hast versucht, einen Kommentar innerhalb der Sekunden-Schreibsperre zu senden. Dein Kommentar wurde als Spam identifiziert.

Bitte beachte unsere Richtlinien zum Erstellen von Kommentaren. Du verfügst nicht über die nötigen Schreibrechte bzw. Bei Fragen oder Problemen nutze bitte das Kontakt-Formular.

Besuche GameStar wie gewohnt mit Werbung und Tracking. Deine Zustimmung kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen. Mehr Infos zu Werbung und Tracking in unserer Datenschutzerklärung oder im Datenschutzinformationszentrum.

Endgame Einnahmen Mehr zum Thema Video

Unge REAGIERT auf meine YT-Einnahmen und Lacht mich aus (Live im Stream) lol

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare zu „Endgame Einnahmen“

    -->

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.